Stadtplan Leverkusen
13.10.2017 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Bayer unterzeichnet Vertrag zum Verkauf von bestimmten Crop-Science-Geschäften für 5,9 Milliarden Euro an BASF   Kartenbüro im Forum am 18. Oktober nicht geöffnet >>

Die Reformatorin von Köln – Autorenlesung mit Bettina Lausen


Auf Einladung der Stadtbibliothek und pünktlich zum Jubiläum „500 Jahre Reformation“ liest am 26. Oktober die Autorin Bettina Lausen aus ihrem historischen Roman „Die Reformatorin von Köln“. Bettina Lausen nimmt ihre Leser mit auf eine spannende Zeitreise. „Die Reformatorin von Köln“ ist ein inhaltlich und sprachlich faszinierender Roman, der die Domstadt in der frühen Neuzeit lebendig werden lässt. Luthers Ideen verbreiten sich auch im katholischen Köln wie im Flug und heben die alte Welt aus den Angeln. Es ist eine Zeit des Aufbruchs und Neubeginns, die Bettina Lausen einfängt. Geschickt verbindet die Autorin dabei geschichtliche Details mit einer gefühlvollen Liebesgeschichte und der stetigen Bedrohung durch die Inquisition. Dabei gelingt ihr ein dramatischer Spannungsbogen, der den Leser immer tiefer in die Handlung zieht. Passend zum Lutherjahr schafft es die Autorin, die Revolution, die Luthers Thesen für die Wirklichkeit der damals lebenden Menschen bedeutete, in einem ebenso spannenden wie mitreißenden Roman zu verarbeiten. Exzellent recherchiert legt dieses Buch den Finger in die klerikalen Wunden des beginnenden 16. Jahrhunderts.

Bettina Lausen, Jahrgang 1985, studierte Kulturwissenschaften mit den Schwerpunkten Literatur und Geschichte. Nach mehreren Kurzgeschichten in Anthologien und dem Kriminalroman „Das vermisste Mädchen“ erscheint nun mit „Die Reformatorin von Köln“ ihr erster historischer Roman.

Termin: 26. Oktober 2017, 19:30 Uhr

Ort: Hauptstelle der Stadtbibliothek in Wiesdorf, Fr.-Ebert-Platz 3d (Zugang durch die Rathausgalerie).

Eintritt: 7 Euro


Bilder, die sich auf Die Reformatorin von Köln – Autorenlesung mit Bettina Lausen beziehen:
00.00.2017: Die Reformatorin von Köln

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 15.10.2017 16:39 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter