Stadtplan Leverkusen
20.03.2017 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< A3: Starke Verkehrsbeeinträchtigung durch Notreparatur der Fahrbahn zwischen Opladen und Solingen   Tunneldiskussion im Treibhaus >>

Integriertes Handlungskonzept Leverkusen-Hitdorf: Informationsabend zum Stand der Dinge


Das Integrierte Handlungskonzept Hitdorf lebt von der Mitarbeit und den Ideen, die die Menschen aus Hitdorf einbringen. Die beteiligten Fachbereiche der Stadtverwaltung Leverkusen laden daher die Träger, Vereine und interessierten Bürgerinnen und Bürger aus Hitdorf zu einem Informationsabend am 29. März 2017 von 19.00 bis 21.00 Uhr in die Stadthalle Hitdorf (Hitdorfer Str. 113) ein.

Berichtet wird über den aktuellen Stand des Integrierten Handlungskonzeptes für Leverkusen-Hitdorf, die nächsten Schritte und Aktivitäten sowie den Verfügungsfond für bürgerschaftliches Engagement. Der Abend dient außerdem dazu, den Stadtteilmanager vorzustellen.

Erste Ideen für Projekte sollen an diesem Abend zusammengetragen und Mitstreiterinnen und Mitstreiter bei der weiteren Entwicklung und Umsetzung dieser Ideen gewonnen werden. Der Abend richtet sich an Hitdorferinnen und Hitdorfer, die gemeinsam Verbesserungen für den Stadtteil auf den Weg bringen wollen.



PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
00.03.2017: IHK Hitdorf, Einladung Infoabend

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 20.03.2017 18:40 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter