Stadtplan Leverkusen
07.12.2017 (Quelle: Internet Initiative)
<< Tag des brandverletzten Kindes   Offene Bühne im topos wird 50 >>

Stellungnahme der Bezirksregierung zur Eingabe von Opladen Plus zur Vorlage zum Thema Kämpchenstraße


Laut Stadtverwaltung hat die Bezirksregierung zur Eingabe von Opladen Plus gegen den kurzfristigen Versand der Vorlagen zum Thema Kämpchenstraße und gegen die Ermittlung des Verkaufspreises Stellung bezogen.

Diese Prüfung kommt zu dem Ergebnis, dass durch die erneute Einladung der Bezirksvertretung für den Stadtbezirk II für den 08.12.17 der Mangel einer zu kurzen Ladungsfrist geheilt ist. Bezüglich der Bewertung des Grundstückes konstatiert die Kommunalaufsicht, dass keine rechtlichen Bedenken hinsichtlich der Ermittlung des Grundstückswertes durch die Kommunale Bewertungsstelle bestehen. Damit stellt die Kommunalaufsicht im Ergebnis die Rechtmäßigkeit der nichtöffentlichen Verwaltungsvorlage fest.

Eine Kopie der Stellungnahme wurde nicht an die Presse geschickt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 07.12.2017 18:34 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter