Stadtplan Leverkusen
10.11.2017 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< BINGO in der Doktorsburg   A3: Ab morgen Engpässe zwischen Solingen und Opladen >>

„Sehnsuchtsgesellschaften Europas“ entfällt, stattdessen „Sehnsuchtsort Zukunft“


Das für die dritte Runde der Leverkusener Literaturgespräche vorgesehene Thema „Sehnsuchtsgesellschaften Europas“ muss wegen Erkrankung des Autors Thomas Geduhn leider entfallen. Die Abendveranstaltung aus der Reihe Leverkusener Literaturgespräche der Autorengruppe FAUST, der Stadtbibliothek und der Volkshochschule Leverkusen findet aber trotzdem statt.

Robert Corvus im Gespräch mit Regina Schleheck
Der Science-Fiction-Autor Robert Corvus wird sich im Gespräch der Moderatorin Regina Schleheck stellen. Es geht u. a. um folgende Fragen:
Führen uns die kommenden Jahrzehnte in das gelobte Land oder in ein dunkles Zeitalter? Werden wir unseren Träumen zu den Sternen folgen? Bringt das Ende der Erwerbsarbeit Luxus oder Elend? Wird menschliches Leben künftig in Reagenzgläsern beginnen – und nach dem Sieg über das Altern ewig währen? Werden unsere Enkel Weltbürger sein oder die Fahnen von Splitterstaaten schwenken? Dürfen sie sich ein Parlament wählen, wird ein Diktator über sie entscheiden – oder gar ein Supercomputer?

Robert Corvus ist Wirtschaftsinformatiker und war als Strategieberater für internationale Konzerne tätig. Inzwischen ist er hauptberuflicher Schriftsteller mit Schwerpunkt in der Literatur der Zukunft: Science Fiction. Regina Schleheck ist Mitglied in FAUST, vielfach ausgezeichnete Schriftstellerin, unter anderem im Genre SciFi. Im letzten Jahr erschien im Ifub-Verlag ein Phantastischer Erzählband von ihr.

Termin: 16. November 2017, 19:00 Uhr
Ort: Hauptstelle der Stadtbibliothek in Wiesdorf, Fr.-Ebert-Platz 3d (Zugang durch die Rathausgalerie).
Eintritt: 5 Euro


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 10.11.2017 13:37 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter