Stadtplan Leverkusen
08.08.2017 (Quelle: Straßen.NRW)
<< Parkplätze an der Geschwister-Scholl-Straße sollen instandgesetzt werden   TSV-Mehrkämpfer mit Ambitionen zur DM >>

A1/A59: Verbindungssperrung im Kreuz Leverkusen-West am Wochenende


Wie bereits angekündigt finden am Wochenende Probebohrungen im Rahmen der Baugrunduntersuchung zur Vorbereitung des Neubaus der Leverkusener Rheinbrücke statt. Daher ist im Autobahnkreuz Leverkusen-West von Freitag (11.8.) um 21 Uhr bis Montag (14.8.) um 5 Uhr keine Fahrt von der A1 aus beiden Richtungen nach Leverkusen möglich. Der Verkehr wird über die Anschlussstelle Rheindorf umgeleitet.

Diese Arbeiten finden unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen wie beispielsweise vollständige Schutzausrüstung der Arbeiter und begleitenden Fachgutachtern statt, da dort im belasteten Bereich der Altablagerung Dhünnaue gebohrt wird. Weitere Informationen zum Sicherheitskonzept sind unter www.a-bei-lev-nrw.de zu finden.
Straßen.NRW


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 08.08.2017 12:50 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter