Stadtplan Leverkusen
20.04.2017 (Quelle: Werkselfen)
<< 45. Offene Bühne des Kultur- Kreis im Kult Club topos   Uwe Schummer dankt dem TSV Bayer 04 Leverkusen für sein Engagement im Behindertensport >>

Mit Kombiticket erlebt man am Sonntag doppelten Handballspaß in der Ostermann-Arena


Auch am Sonntag können sich die Handballfans in und um Leverkusen auf doppelten Handballspaß freuen. Um 13.15 Uhr absolvieren die Juniorelfen in der 3. Liga West ihr letztes Heimspiel der Saison 2016/2017. Gegner in der Ostermann-Arena ist die HSG Gedern/Nidda. Um 16 Uhr kommt es dann in der Handball-Bundesliga der Frauen zum Duell zwischen den Werkselfen und der SVG Celle. Auch für diese Doppelveranstaltung bietet der TSV Bayer 04 Leverkusen allen Handballfans ein Kombiticket an.
„Wir hoffen, dass unsere beiden Mannschaften von diesem speziellen Angebot profitieren und wir insgesamt mehr Zuschauer zu beiden Spielen in der Ostermann-Arena begrüßen können“, sagt Renate Wolf, Geschäftsführerin der Handballabteilung des TSV Bayer 04 Leverkusen. „
Die Kombitickets gibt es für 12 € Vollzahler sowie Ermäßigte für 10 € an der Tageskasse. Einzeltickets für das Drittligaspiel kosten für Vollzahler 7 € und Ermäßigte 5 €. Bei den Elfen gelten die normalen Preise.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 20.04.2017 17:43 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter