Stadtplan Leverkusen
15.01.2017 (Quelle: Internet Initiative)
<< Thomas Schneider und Christian Heimann verstärken Staffel- und Hürden-Team   Adieu Wiktor Chazkewitsch >>

Ausstellung 150 Jahre Bahnhof Opladen nun in der Villa Römer


Die bereits im Upladin gezeigte Ausstellung des Arbeitskreises Literatur "150 Jahre Bahnhof Opladen" wurde durch die Stadtgeschichtliche Vereinigung um einige Exponate ergänzt und ist seit heute in der Opladener Villa Römer - Haus der Stadtgeschichte zu bewundern. Der Vorsitzende des AK Literatur, Rüdiger Scholz kündigte an, daß die 38 Tafeln der Ausstellung nach Abschluß der Ausstellung am 30.03.2017 als Dauerleihgabe an das Stadtarchiv Leverkusen übergeben werden.


8 Bilder, die sich auf Ausstellung 150 Jahre Bahnhof Opladen nun in der Villa Römer beziehen:
15.01.2017: Bahnhofsschild
15.01.2017: Ausstellungsmacher
15.01.2017: Loks
15.01.2017: Bahnhof
15.01.2017: Eisenbahn-Schwellen
15.01.2017: Rüdiger Scholz
15.01.2017: Signal
07.01.2017: 150 Jahre Bahnhof Opladen


3 Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
06.03.2017: Der Postbahnhof Küppersteg
21.02.2017: Villa Römer am Karnevalswochenende geschlossen - kostenlose Führung am Sonntag, 5. März
03.02.2017: Haus der Stadtgeschichte lädt ein

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 15.01.2017 16:19 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter