Stadtplan Leverkusen
22.12.2016 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Chempark Leverkusen spendete 2.500 Euro an Leverkusener Tafel   A59/A542: Verbindungssperrung wegen Brückensanierung im Kreuz Monheim-Süd >>

Ökologischer Bundesfreiwilligendienst im Nationalpark: Leverkusens Partnerstadt Schwedt sucht Bewerber


Die Nationalparkverwaltung Unteres Odertal sucht Interessierte, die sich um eine Stelle im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes bewerben möchten. Einsatzbereiche sind z. B. die Instandsetzung der touristischen Infrastruktur und Landschaftspflegemaßnahmen sowie Werkzeugpflege und -wartung. Handwerkliche Fähigkeiten sowie eine Fahrerlaubnis (PKW) sind hierfür Voraussetzung. Die Einsatzzeit sollte sechs Monate nicht unterschreiten und kann max. 18 Monate betragen. Der Einsatz kann ab Februar 2017 erfolgen.

Informationen gibt es bei der Nationalparkverwaltung Unteres Odertal unter der Telefonnummer 03332/ 2677 200. Bewerbung können gerichtet werden an Nationalpark Unteres Odertal - Verwaltung, Park 2, 16303 Schwedt (OT) Criewen, gern auch per E-Mail: heike.flemming@nlpvuo.brandenburg.de.

Weitere Informationen zum Bundesfreiwilligendienst im Naturschutz und zur Vergütung im Internet unter: www.oeko-bundesfreiwilligendienst.de.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 22.12.2016 20:56 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter