Stadtplan Leverkusen
20.11.2016 (Quelle: CDA Leverkusen)
<< DHB-Auswahl bereitet sich in Leverkusen auf EM auf   World-Music im Notenschlüssel >>

Ulrich Müller bleibt stellvertretender Bezirksvorsitzender der CDA Mittelrhein


Erfolgreich endete die jüngste Bezirkstagung der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) der CDU Mittelrhein in Königswinter. Dort wurde der Leverkusener CDA-Kreisvorsitzende Ulrich Müller bei den Vorstandswahlen im Amt des stellvertretenden Bezirksvorsitzenden bestätigt. Bezirksvorsitzender bleibt der Kölner Franz Corneth. Außerdem wird künftig Günter Schlupp als Beisitzer die Leverkusener CDA im Bezirksverband vertreten. Zudem wurde Rüdiger Scholz als Kassenprüfer bestätigt.

Ein zentrales Thema der CDA Mittelrhein wird die Sicherung und Stabilisierung der Rente sein. Hier gilt es, ein weiteres Absinken des Rentenniveaus zu stoppen. Die Menschen müssen auch künftig im Alter ein angemessenes Leben führen können. Dazu gehört auch, dass das Renteneintrittsalter nicht weiter erhöht werden darf.


Bilder, die sich auf Ulrich Müller bleibt stellvertretender Bezirksvorsitzender der CDA Mittelrhein beziehen:
18.11.2016: CDA Mittelrhein

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 20.11.2016 19:36 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter