Stadtplan Leverkusen
16.09.2016 (Quelle: Kultur-Kreis)
<< Die Werkselfen setzen auf gesunde Ernährung   Reges Interesse: Informationsveranstaltung zum Fortbildungsprogramm „Vielfalt fördern“ >>

Eine Gemeinschaft mit 10 Jahren Spaß und intensiver Arbeit


Der Kultur-Kreis ist eine lockere Künstlergemeinschaft allen Genres die 2006 ins Leben gerufen wurde. Sie sind kein Verein sondern eine Verbindung von Menschen die ein Teil der Kunst und Kultur in Leverkusen und Umgebung sein wollen und sind.

Seit Frau Müllewitsch und ihre Familie 2008 Leverkusen zu ihrer Wahlheimat gemacht haben, hat der Kultur-Kreis deren Initiatorin sie ist in dieser Zeit 180 Aktionen / Veranstaltungen mit ihren Kollegen umgesetzt.

Außerdem hat die Künstlergemeinschaft 6 Jubiläen in diesem Jahr zu feiern.
10 Jahre Kultur-Kreis, 10 Jahre ehrenamtliches Wirken, 5 Jahre "Offene Bühne", 5 Jahre "Kunst gegen Leerstand", 3 Jahre Kunstnacht im Wildpark Reuschenberg und 3 Jahre "Künstler helfen Künstlern". Des weiteren organisiert Frau Müllewitsch im fünften Jahr die Kunstnacht in der AWO in Opladen.

Seit 5 Jahren hat der Kultur-Kreis eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Leverkusener Wirtschaftsförderung, der City Werbegemeinschaft, der Herz Jesu Kirche. Des weiteren mit unserer "Offenen Bühne" mit dem Inhabern Wolfgang Orth des Kultclub topos. Der uns neben dem normalen Betrieb, an diesem Abend wieder seine Räumlichkeit, die Bühne und einen Techniker für unsere Jubiläumsfeier zu Verfügung stellt.

Das Bühnenprogramm wird am 5. Oktober 2016 um 19.45 Uhr im topos, Hauptstraße 134, 51373 Leverkusen bei freiem Eintritt von den Kultur-Kreis Kollegen gestaltet.

Die Moderation übernimmt Toby Sauter. Er bringt über 17 Jahren den Menschen den Spaß und die Gefühle von der Bühne, welche er so liebt. Er ist ein Vollblut-Musiker, ob im professionellen Bereich oder auch nur die Musik als Hobby. Viele kennen ihn, sei es von den Konzerten, oder Leverkusener Streetlife, oder vom topos.

Die Band de Ramönsche sind ein parodistisches Kölsch-Rock Quartett aus Leverkusen. Sie geben kölschen Klassikern einen Rock Anstrich oder umgekehrt sie übersetzen Rock Klassiker in's Kölsche und dies setzen sie mit überraschend minimalistischem Instrumentarium um.

Sowie die Band Andere Zeiten ihre Texte entstehen im Kopf ihres charismatischen Sängers und die Inspiration für ihre Musik schöpfen die aus den unterschiedlichsten Stilrichtungen (des letzten Jahrhunderts). Der Scherz oder gerne auch ein kritischer Ton in den Stücken wird von einem vielfältigen Instrumentarium begleitet, so dass sich die Durchlässigkeit der Genregrenzen offenbart.

Das Musik und Gesangstrio RJM kennen sich aus verschiedenen Bands, aber RJM hat sich aus dem Wunsch herauskristallisiert, Stücke, die mehrstimmige Vokalharmonien enthalten -- wie bei den Beatles, CSN&Y, Simon & Garfunkel, the Who, usw. -- zu spielen und vor allem zu singen.

Die afrikanische Trommelgruppe Assaman ist ein Perkussionsgruppe, die in erster Linie mit den traditionellen afrikanischen Instrumenten Djembe und Basstrommeln arbeiten. Die Musikstücke, die dargeboten werden stammen zum größten Teil aus dem reichen Schatz der senegalesischen Volksmusik.

Der Autor und Schauspieler Chrizz B. Reuer ist Magister der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft (M.A.), Autor, Performer , Darsteller und Moderator. Viele Lesungen und Auftritte säumen seinen Weg, z.T. mit Musik und Projektionen.

All dies möchten die Kultur-Kreis Kollegen und Petra Müllewitsch mit ihren Weggefährten, Unterstützern, Freunden, Kollegen, Fans und Kulturinteressierten gemeinsam feiern und lädt herzlich zum 10. Geburtstag ihres Baby`s ein.

Homepage: http://www.kultur-kreis-on-tour.eu


Bilder, die sich auf Eine Gemeinschaft mit 10 Jahren Spaß und intensiver Arbeit beziehen:
31.10.2014: Kultur-Kreis

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 16.09.2016 23:49 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter