Stadtplan Leverkusen
16.12.2015 (Quelle: Arbeitsgemeinschaft Bürgerfunk)
<< Erste Flüchtlings-Container in Rheindorf eingetroffen   LANXESS unterstützt Flüchtlinge in Leverkusen mit 75.000 Euro >>

Bürgerfunker feiern im Februar 25. Geburtstag


Auf der jüngsten Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Bürgerfunk e.V. wurde der bisherige Vorsitzende Rüdiger Scholz in seinem Amt bestätigt. Rüdiger Scholz steht seit 1995 an der Spitze der Leverkusener Bürgerfunker. Weitere Mitglieder des Vorstandes sind Sebastian Jarmuzek, Andreas Born und Ulrich Müller.

Die Arbeitsgemeinschaft Bürgerfunk e.V. wurde am 25. Februar 1991 gegründet und feiert in zwei Monaten ihren 25. Geburtstag. Die Leverkusener Bürgerfunker sind damit sogar drei Monate vor dem Sendestart von Radio Leverkusen gegründet worden.

Seit 1991 hat die Arbeitsgemeinschaft Bürgerfunk rund 1.000 Bürgerfunksendungen produziert. Bei der AG Bürgerfunk haben einige Personen mitgemacht, die heute professionell im Radio arbeiten. Darunter ist auch der Redakteur von Radio NRW, Stefan Margenfeld.

Im vergangenen Jahr hatte die Radiowerkstatt der Bürgerfunker zusammen mit dem Stadtarchiv und der Stadtbibliothek Leverkusen die erfolgreiche Reihe „Leverkusen in den 50er Jahren“ produziert.

Die Radiowerkstatt wird im kommenden Jahr das Projekt der „Oral History“ fortsetzen. Interessenten können sich unter agbuefu@leverkusen.com melden. Zusätzliche Informationen gibt es auch auf der Homepage www.radiowerkstatt-lev.de.

Zum Geburtstag wird die AG Bürgerfunk eine Sendung mit den Höhepunkten der letzten 25 Jahre vorbereiten. Außerdem soll der Geburtstag zusammen mit Mitstreitern und Freunden gefeiert werden.


Bilder, die sich auf Bürgerfunker feiern im Februar 25. Geburtstag beziehen:
06.12.2015: Vorstand AG Bürgerfunk

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 17.12.2015 01:12 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter