Stadtplan Leverkusen
27.09.2015 (Quelle: DJK Leverkusen)
<< Flüchtlinge am Wochenende eingetroffen   Team-DM U20/U16: U20-Team verteidigt Titel – U16 gewinnt Silber >>

Vorerst Spitzenreiter: 1. DJK-Handball-Damen gegen HV Erftstadt


Bei Auswärtsspiel gegen den bisher unbekannten HV Erftstadt hatte die Mannschaft aus Leverkusen nur ein Ziel: Die nächsten zwei Punkte gegen die junge, fitte Mannschaft aus Erftstadt zu holen. Denn schließlich wollte den ersten Tabellenplatz für sich beanspruchen. Mit dem Wissen um Schnelligkeit und Geschicklichkeit der HVElerinnen stimmte Trainer Jürgen Schülter seine Mannschaft auf ein anstrengendes, ausgeglichenes Spiel ein. Schnell merkte man, dass diese Vorwarnung exakt zutraf.
Der HVE ging kurzfristig in Führung, weil die Abwehr schlichtweg nicht aufmerksam genug war. Doch durch eine schnelle Ausführung des Wiederanstoßes konnte direkt der Ausgleich erzielt werden und bald darauf die Führung (1:2). Diese Führung ließen sich die DJK-Damen trotz miserabler Abwehr und viel zu einfachen Toren für die Erftstädterinnen nicht mehr nehmen – im Gegenteil, sie konnten sie zur Halbzeit durch gelungene Angriffe auf 6 Tore ausbauen (14:20).
Im zweiten Teil der Partie straffte die Leverkusener Abwehr die Schultern und zumindest die einfachen Tore konnten abgewehrt werden, so dass der Vorsprung auf 16:25 erweitert wurde. Dafür packten die Erftstädterinnen im Gegenzug eine Manndeckung der Halbrechten aus, schnell kamen dafür aber Einzelaktionen der verbliebenen DJKlerinnen zum Torerfolg, so dass der alte 6-Tore-Vorsprung über das ganze Spiel gehalten werden konnte. Auch die umfassende Manndeckung aller Leverkusenerinnen in den letzten Minuten konnte den Siegeswillen der DJK nicht schmälern, so dass der Spielstand zum Abpfiff 30:37 für DJK Leverkusen betrug. Mit der Abwehr überhaupt nicht zufrieden war auch Trainer Jürgen Schülter: „Trotz miserabler Abwehr hatten wir das Spiel immer im Griff, aber solche Tage gibt es. Ich freu mich auf die nächsten Spiele.“
Es spielten beim DJK: L. Herbst (Tor), Schewcow (Tor), Pfeiffer (12/5), Kauschuss (8), Coenen (5), Butzen (3), I. Herbst (3), Tschuck (3), Yildirim (2), Brucato (1), Mazurkiewicz, N. Menyhert
Das nächste Spiel: Heimspiel gegen HSG Refrath/Hand am 02.10.2015 um 20:15 Uhr in der Lise-Meitner-Schule, Am Stadtpark, 51373 Leverkusen


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 25.01.2016 10:54 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter