Stadtplan Leverkusen
15.09.2014 (Quelle: KulturStadtLev)
<< Präses Manfred Rekowski besucht Kirchenkreis Leverkusen   2. bundesweiter Blitzmarathon startet am 18.9.2014 >>

Englischer Organist Colin Walsh in der Reihe „Orgelforum“


Im „Orgel Pur“-Programm der Reihe „Orgelforum“ gastiert in dieser Spielzeit der renommierte englische Organist Colin Walsh. In Leverkusen spielt er u.a. Werke von Werke von Wolfgang Amadeus Mozart (Fantasie f-moll KV 608), César Franck (Prélude, Fugue & Variation), Samuel Wesley u.a.
Colin Walsh, einer der angesehensten englischen Organisten seiner Generation, studierte bei Simon Preston, Nicholas Danby und Jean Langlais. Er gibt regelmäßig Konzerte in den Kathedralen, Klöstern und Colleges seiner Heimat und ist wiederholt in der Royal Festival Hall aufgetreten. Darüber hinaus hat er in den meisten europäischen Ländern, in Russland, Neuseeland, Australien, Kanada und den USA gespielt; in jüngerer Zeit führten ihn Konzerte in den Moskauer Swetlanow-Saal und an die Kathedrale Notre-Dame in Paris. 1988 spielte er in Anwesenheit des Komponisten Werke von Olivier Messiaen.
Regelmäßig arbeitet er mit so herausragenden Chören wie jenen des Windsor Castle und der Christ Church Cathedral (Oxford) zusammen; seit 2003 ist er Ehrenorganist der Lincoln Cathedral. Colin Walsh unterrichtet Orgelspiel an der University of Cambridge und hat zahlreiche Aufnahmen für CD, DVDs und Rundfunk (insb. BBC) vorgelegt.

Termin:
Sonntag, 21. September 2014
17.00 Uhr

Ort:
Bielertkirche Lev.-Opladen
Bielertstraße
51379 Leverkusen (Opladen)

Karten:
Karten: 9,00 € (erm. 6,50 €)
Kartenbüro im Forum (Tel. 0214-406 4113), Stadt-Info im City-Point (Tel. 0214-866 1111), an allen bekannten Vorverkaufsstellen und über Internet (www.kulturstadtlev.de)


Bilder, die sich auf Englischer Organist Colin Walsh in der Reihe „Orgelforum“ beziehen:
03.02.2012: Colin Walsh

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 16.09.2014 17:38 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter