Stadtplan Leverkusen
14.12.2012 (Quelle: Bayer 04)
<< Intergration Treff fällt aus   Staatssekretär Bomba besucht die A 1 Rheinbrücke Leverkusen >>

Bayer 04 und Sportfive verlängern Kooperation bis 2019


Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen und die Hamburger Sportrechteagentur Sportfive GmbH & Co. KG haben ihre bis 2015 laufende Vermarktungskooperation vorzeitig um weitere vier Jahre verlängert. Die erfolgreiche Zusammenarbeit begann im Juli 2007 mit der Gründung der Bayer 04 Marketing GmbH, die seither gemeinsam mit Sportfive die Vermarktung des Fußball-Bundesligisten verantwortet.

Im Zuge der Verlängerung haben sich beide Parteien u.a. darauf verständigt, die BayArena als erstes Bundesliga-Stadion in Deutschland mit einem Digital Signage-System samt umfangreicher WiFi-Anbindung auszustatten, um in diesem Bereich neue Vermarktungspotenziale zu erschließen.

"Wir sind in den vergangenen fünf Jahren in Zusammenarbeit mit Sportfive bei der Vermarktung von Bayer 04 Leverkusen in neue Dimensionen vorgestoßen. Vor dem Hintergrund der immer anspruchsvolleren Herausforderungen wollen wir gemeinsam in der Zukunft weitere Akzente setzen. Wir sind der festen Überzeugung, dass wir unsere Partnerschaft sehr positiv fortsetzen werden", blickt Bayer 04-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser optimistisch in die gemeinsame Zukunft.

"Bayer 04 Leverkusen gehört seit vielen Jahren zu den Top-Clubs der Fußball-Bundesliga und wird sehr professionell geführt. Zudem ist unsere Zusammenarbeit sehr positiv verlaufen. Es freut uns daher sehr, dass wir den Vertrag nun vorzeitig verlängern konnten", unterstreicht Philipp Hasenbein, Geschäftsführer von Sportfive. "Gemeinsam mit Bayer 04 Leverkusen möchten wir die Vermarktungserfolge fortsetzen."

Beide Seiten haben bezüglich der wirtschaftlichen Eckdaten Vertraulichkeit vereinbart. Die Geschäftsführer der Bayer 04 Marketing GmbH sind Martin Kowalewski (Bayer 04 Leverkusen) und Dominik Roggenkamp (Sportfive). Unterstützung erhält Dominik Roggenkamp von einem sechsköpfigen Sportfive-Team vor Ort, das als exklusiver Vermarkter den Vertriebspart innerhalb der Bayer 04 Marketing GmbH abbildet. Martin Kowalewski wird durch sieben Mitarbeiter im Bereich Marketing/Corporate Branding von Bayer 04-Seite unterstützt.



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
19.12.2012: Schwerer Unfall auf BAB 1 - Zeugensuche

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 14.12.2012 23:40 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter