Stadtplan Leverkusen
04.09.2009 (Quelle: Polizei)
<< Meditatives Tanzen: Neuer Kurs im Kath. Bildungsforum   BayKomm-Wissenschaftsnacht für Kinder >>

Seniorin schwer verletzt


Beim rückwärtigen Einparken hat eine Leverkusenerin (44) am gestrigen Morgen (03.September) in Opladen eine 81-jährige ältere Dame übersehen. Die Seniorin wurde schwer verletzt.

Gegen 10.20 Uhr beabsichtigte die Corsafahrerin, rückwärts in die Parklücke eines Supermarktes auf der Pommernstraße einzuparken.
Nach eigenen Angaben übersah die 44-jährige dabei die Rentnerin, die sich in diesem Augenblick genau hinter dem Fahrzeug befand.
Die 81-Jährige wurde von dem Opel erfasst und zu Boden geschleudert.
Beim dem Sturz zog sich die ältere Dame schwere Verletzungen zu. Sie wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter
Letzte Änderung am 08.09.2009 22:37 von leverkusen.