Stadtplan Leverkusen
09.07.2007 (Quelle: KulturStadtLev)
<< Neulandpark im illustren Kreis: Landschaftsverband Rheinland zeichnet Leverkusen als ersten „Laga-Park“ mit der EGHN-Plakette aus   Stephan Ruers ist neuer Coach der Regionalligamannschaft >>

Lauter Lev 2007: 2 Bands gehen ins Studio


"Lauter Lev" ist eine Fördermaßnahme des Kulturbüros der KulturStadtLev. Im Rahmen dieser Förderung der Leverkusener Rock- und Popszene werden pro Jahr zwei Gruppen die kostenfreien Aufnahmen ihrer Musik in einem professionellen Tonstudio ermöglicht.

In diesem Jahr gingen insgesamt 18 Bewerbungen zu Lauter Lev ein. Die eingesandten Demos wurden von einer Jury, bestehend aus Beatrix Gerling (Wochenpost), Tobias Krell (Rheinische Post), Andreas Wojtaschek (Radio Leverkusen) und Dierk Hill (Spaceclub Studios), am 21.06.07 beurteilt.

Die Entscheidung, welche der Bands ins Studio geschickt werden sollen, fiel der Jury nicht leicht, denn die Musik aller Bewerber bewegte sich auf qualitativ hohem Niveau. Das "Rennen" machten schließlich die Gruppen "Punkin feat. doc plus" und "One of the Others".

"Pumkin feat. doc plus" überzeugte die Jury mit interessantem Songmaterial, das aus der Feder des Gitarristen und Sängers "Pumkin" stammt. Der Frontmann, der ursprünglich von den Bahamas stammt und seit 15 Jahren in Leverkusen lebt, betört durch eine einzigartige Stimme, die für den Reggae geschaffen zu sein scheint. Das ganze beschreibt die Band als Musik mit einer starken "happy easy-going" Ausstrahlung.
Besetzung:
Alkanah "Pumkin" Lafleur- Gitarre, Gesang; Reinhard "Doc" Steinbeck- Bass; Jürgen Herweg- Schlagzeug
Kontakt: Reinhard Steinbeck, Gutenbergstr. 10, 51371 Leverkusen, mail: steinbeck@t-online.de

"One of the Others präsentiert einen frischen und eigenständigen Sound aus den Musikrichtungen BritPop, Punkrock und NuMetal. Bemerkenswert ist die Intensität und Ernsthaftigkeit der jungen Leverkusener Musiker im Alter von 17 bis 21 Jahren.
Besetzung:
Christian Schnatterer- Gitarre, Gesang; Tobias Berg - Gitarre; Klaus Heuken- Bass; Volker Heuken - Drums,
Kontakt:
Volker Heuken, Haberstr. 71, 51373 Leverkusen,
www.one-of-the-others.de, mail:visch-volker@gmx.de

Die ausgewählten Gruppen werden in der zweiten Jahreshälfte 2007 das Studio nutzen.
Voraussichtlich im November 2008 werden die geförderten Gruppen aus den Jahren 2007 und 2008 im Rahmen eines gemeinsamen Konzertabends der Öffentlichkeit vorgestellt. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Interessierte Gruppen und Talente im weiten Feld der Rock- und Popmusik können sich ab sofort für Lauter Lev 2008 bewerben.
Bedingung für die Teilnahme ist, dass die Band im letzten Jahr keine eigenen Studioaufnahmen verwirklicht hat und dass mindestens ein Drittel der Bandmitglieder in Leverkusen wohnt oder arbeitet.
Bewerbungsunterlagen in Form von Demo- und Infomaterial können an das Kulturbüro der KulturStadtLev gesendet werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter
Letzte Änderung am 28.07.2007 13:09 von leverkusen.