Stadtplan Leverkusen
12.07.2006 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Alte Kastanie in Schlebusch wird gefällt   Gute Nachbarschaft verhinderte Einbruch >>

Glückwünsche aus der sportlichen Heimat


„Dank für mitreißende Spiele dieser sympathischen deutschen Elf, für packende Abendstunden und für ein gemeinsames großes Fest“, sendete heute Bürgermeisterin Irmgard Goldmann an die Nationalspieler, die Leverkusen entweder durch ihre Vereinszugehörigkeit oder ihren Wohnort verbunden sind: Bernd Schneider, Jens Nowotny und Oliver Neuville bekommen Post von der Bürgmeisterin. Sie beglückwünschte die Spieler zu sieben hervorragenden Spielen und zu einem hervorragenden dritten Platz bei der Fußballweltmeisterschaft. „Auf diese Bronzemedaille, auf diese deutsche Mannschaft und auf das gesamte deutsche Team können wir stolz sein“.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 13.07.2006 08:44 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter