Stadtplan Leverkusen
23.06.2006 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Wieder Autoknacker in Lützenkirchen unterwegs   KünstlerInnen verschicken ihre Ansichten über das Bergische Land >>

Degenfechten: Drei TSV-Teilnehmer für WM qualifiziert - Platz drei für Jens Pfeiffer


Nach seinem 15. Platz als drittbester Deutscher beim Weltcup-Turnier in Lissabon hat sich Degenfechter Christoph Kneip (TSV Bayer 04) als Vierter der deutschen Rangliste sein Ticket für die Teilnahme an den Ende September beginnenden Weltmeisterschaften in Turin gesichert.
Damit ist Leverkusen erstmals seit 2003 wieder mit einem Trio bei einer WM vertreten, da sich zuvor bekanntlich die beiden Degen-Kolleginnen Britta Heidemann und Marijana Markovic bereits für die Titelkämpfe in der Olympiastadt qualifiziert hatten.
Unterdessen erreichte die deutsche Degenauswahl der Herren in der Besetzung Jörg Fiedler, Sven Schmid, Martin Schmitt (alle FC Tauberbischofsheim) sowie Jens Pfeiffer (TSV Bayer 04) beim Weltcup in Puerto Rico den dritten Rang. Im Feld der 18 Mannschaften sicherten sich die Deutschen im "kleinen" Finale gegen Ungarn durch einen 44:38-Erfolg die Bronzemedaille. Zuvor hatten das deutsche Quartett zuerst Japan klar mit 45:23 Treffern ausgeschaltet. Anschließend gab es im Viertelfinale ein sicheres 45:29 gegen Polen, bevor im Halbfinale gegen die Ukraine eine knappe 44:45-Niederlage folgte.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 24.10.2012 01:47 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter