Stadtplan Leverkusen
15.10.2004 (Quelle: Boxing)
<< Mehr als 80.000 Blumenzwiebeln – Blumenmeer für die Landesgartenschau 2005   TSV Bayer 04 will Ingo Schultz nach Leverkusen holen >>

Felix Sturm bei MTV: "Boxen hat mit Disziplin zu tun"


Nächster Kampf am 4. Dezember im Estrel in Berlin

Da war MTV-Moderatorin Mirjam Weichselbraun aber platt: "Boxen hat mit Disziplin zu tun", sagte ihr und den Zuschauern der interaktiven Sendung "Select" dieser smarte Bursche, der 25 Jahre alt ist, schon Weltmeister war und es wieder unbedingt werden will. Felix Sturm hat im Studio des Musiksenders einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Erst radelte er mit Mirjam auf dem Hometrainer: "Ich bin Box-Profi, kein Rad-Profi." Dann wählte er zielsicher das mega-angesagte neue Video von Eminem "Just lose it". Und schließlich sprang er so unangestrengt lässig Seil, als schnipse er bloß mit dem Finger. Auch die Moderatorin nahm das Seil in die Hand - und brach nach zwei Umdrehungen ab.

Warum er denn noch so gut aussehe, musste sich Felix fragen lassen. "Ich bin ein reflexstarker Boxer, da kriegt man nicht so viel ab", war die Antwort. Ob die Gegner einen von Felix' Schlägen besonders fürchteten. "Nein. Meine Gegner haben Angst vor meiner Kondition. Dass ich auch in der elften, zwölften Runde noch zulegen kann, das können viele nicht wegstecken." Auch den Anrufern machte Felix Mut. Mit Ehrgeiz und Disziplin könne man im Boxen und im Sport allgemein eine Menge erreichen. Starker Tobak für die MTV-Generation. Natürlich gings noch einmal um das umstrittene Punkturteil aus dem verlorenen WM-Kampf gegen Oscar de la Hoya im Juni und um Sylvester Stallone, der Felix für seine Reality-Show rund ums Boxen anheuern wollte. Moderatorin Mirjam zumindest blieb dabei. Sie sagte nach jeder Werbepause: "Bei uns zu Gast Weltmeister im Mittelgewicht Felix Sturm."

Hinter den Kulissen lüftete Felix das Geheimnis um seinen nächsten Kampf. Er wird am 4. Dezember im Berliner Estrel Convention Center (ZDF live) im Rahmen der Schwergewichts-Europameisterschaft zwischen Luan Krasniqi und Timo Hoffmann boxen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Bisherige Kommentare
Am 18.11.2011 um 18:27:00 schrieb Boxen:
Gute Sache
Da bin ich anderer Meinung, aber jeder hat ja seine eigene Meinung :-).

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter
Letzte Änderung am 24.10.2004 13:54 von leverkusen.