Stadtplan Leverkusen
11.10.2004 (Quelle: Polizei)
<< Stadt rechnet mit großem Interesse bei Amtseinführung des neuen Oberbürgermeisters   Herbstferienaktionen im Lindenhof >>

Skater angefahren


Nachdem der Fahrer eines Kleinkraftrades einen jungen Skater angefahren hatte, setzte er seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

Der 14-jährige Schüler befand sich am Sonntagnachmittag auf der Skateranlage unter der Stelzenautobahn am Europaring. Hier befindet sich auch ein Rad- und Gehweg, der zur Zeit wegen Bauarbeiten gesperrt ist. Der Mopedfahrer nutzte dabei die Skateranlage, um die Umleitung abzukürzen.

Bei dem Zusammenstoß stürzte der Junge zu Boden und auch der Mopedfahrer fiel hin. Nachdem sich der Schuldige wieder aufgerichtet hatte, diskutierte er kurz mit den Jugendlichen. Dabei konnten die Kinder bei dem Mann deutlichen Alkoholgeruch feststellen. Wenig später setzte er sich wieder auf sein Moped und fuhr davon, ohne seine Personalien angegeben zu haben.

Ein 24-jähriger Zeuge konnte den Flüchtigen noch auf seinem Mofa verfolgen und sich dabei das Kennzeichen merken. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Verfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet. Der junge Skater musste mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter
Letzte Änderung am 07.04.2007 20:44 von leverkusen.