Leverkusener Logo Leverkusen

<< Grundstein der alten Wupperbrücke Barockkreuz, Roppenstaller Weg Standkreuz Lützenkirchener Str./Lehner Mühle >>
Barockkreuz, Roppenstaller Weg wurde 07.09.1984 unter Schutz gestellt.
Barockkreuz, Roppenstaller Weg läßt sich auf 1720 datieren.

(37 k) Barockkreuz, Roppenstaller Weg ist hier zu finden: Ropenstaller Weg
Barockkreuz: Dreipaßkreuz mit Muschelnische, Inschrift Datierung: 1720
schützenswert auch der landschaftsprägende Baum neben dem Kreuz
Kreuz am Ropenstaller Weg mit der Inschrift: DIESES KREUZ ZU EHREN DES BITTEREN LEIDENS UND STERBENS JESU WIE AUCH DEN VORÜBERGEHENDEN ZU EINEM HEILSAMEN GEDÄCHTNIS AUFGERICHTET DURCH PAULUS RÖHRIG VOM KAMP UND MARIA NONNENBROCH, 1720 , DEN 7.MAI
GoogleMaps:Stadtplan-Eintrag

"
Größere Kartenansicht

Bisherige Besucher dieser Seite: 6243
Hauptseite     Stadtführer     Denkmalliste     Stadtteil-Denkmalführer Steinbüchel     Anmerkungen